Card image cap

Charter & Crewversicherungen – EIS – European Insurance Services

Damit Du sorgenfrei Deinen Chartertörn durchführen kannst, empfehlen wir Dir, als Skipper, eine Skipperhaftpflichtversicherung abzuschließen. Neben der Skipperhaftpflichtversicherung, welche je nach Wahl für Schäden zwischen 3.000.000€ und 6.000.000€ aufkommt, empfiehlt es sich, auch eine Kautionsversicherung abzuschließen. Bei einer Yachtcharter musst Du bei der Übernahme des Schiffes eine Kaution hinterlegen. Diese Kaution ist meist die Höhe der Selbstbeteiligung der Vollkaskoversicherung der Charteryacht. Sollte Deine gemietete Yacht beschädigt werden, kann der Vercharterer die von Dir oder Euch hinterlegte Kaution einbehalten, um die Summe der Selbstbeteiligung zu decken. Die Kosten einer Kautionsversicherunug betragen nur 10% der Charterkosten bzw. mindestens 100€.

Damit Du bei Deiner Yachtcharter „auf Nummer sicher“ gehen kannst, haben wir uns, und einige Partner durch die EIS – European Insurance Services prüfen lassen und können Dir so die Reisepreisabsicherung anbieten. Dieser Service gibt Dir die Sicherheit, das gecharterte Boot auch zu bekommen. Das Prüfsiegel beglaubigt unsere Liquidität gegenüber Dir und den kooperierenden Vercharterern.
Weitere Informationen rund um die Versicherungslösungen der EIS erhältst Du telefonisch unter +4920269386905 oder sende uns einfach eine MAIL

Nichts ist wichtiger als eine sichere Yachtcharter. Alle unsere Yachten können und werden bei der EIS European Insurance Services GmbH über eine Reisepreisabsicherung versichert. Das bedeutet für Dich, selbst wenn es mal dazu kommen sollte, dass unser Partner vor Ort Insolvent ist, ist Dein Geld sicher!

Chartern ohne Sorgen! – Reisepreisabsicherung

Oftmals hört man verschiedene Beiträge über veruntreute Charterbeträge, insolvente Vercharterer und Agenturen und Schiffe, die es garnicht gibt. Doch wie beugt man diesem Betrug vor? Dazu gibt es verschiedene Wege welche wir versuchen zu verknüpfen. Zum einen kann man seinen Charterpreis über eine Versicherung wie zum Beispiel die EIS – Insurance Services GmbH absichern. Diese Absicherung wird jedoch nur genehmigt wenn die Agentur und auch der Vercharterer bzw. Eigner eine ausführliche Prüfung bestehen. Ein durch die Versicherung geprüftes Unternehmen erkennst Du an dem Prüfsiegel mit Jahresstempel, wie bei uns. Durch diese Überprüfung können wir Dir eine sorgenlose Planung garantieren. Neben der Absicherung des Charterpreises und der Kooperation mit Unternehmen welche uns durch die Versicherung bestätigt wurden, arbeiten wir nur mit Charterunternehmen zusammen, welche uns bekannt sind. Wir können Dir also ein Höchstmaß an Sicherheit bieten.

Abgesichert werden Charterunternehmen auf der gesamten Welt. Gerne kooperieren wir auch mit neuen Charterunternehmen, unter der Voraussetzung der Prüfung durch die Versicherung und durch uns.

Das Siegel

Online-Antrag

Mit der Reisepreisabsicherung der EIS – European Insurance Services GmbH ist folgendes versichert:

Bei jeder Charter verlangt der Eigner oder das Charterunternehmen vor Ort bei Vertragsabschluss eine Anzahlung von meist 50% der Gesamtsumme. Kurz vor Antritt des Törns wird die zweite Hälfte des Charterpreises fällig. Damit Du sicher sein kannst, dass Dein Geld nicht „weg“ ist und Du die versprochenen Leistungen auch erhältst haben wir uns von der EIS – European Insurance Services GmbH prüfen lassen und dürfen Ihnen die Reisepreisabsicherung anbieten.

  • Versichert ist der Ausfall des rechtlichen Anspruches auf Rückzahlung des Charterpreises oder anteiligen Charterpreis aufgrund der Nichterbringung oder zeitlich anteiliger Erbringung der Leistung des Vercharterers.
  • Der Versicherer ersetzt 100% des Charterpreises
  • Zusätzlich werden Mehrkosten für Flüge und höhere Charterkosten bei Umbuchungen bis zu 1.500 € pro Törn ersetzt.

Deckungsumfang der Reisepreisabsicherung

Dies Reisepreisabsicherung der EIS deckt den Forderungsausfall des rechtlich bestehenden Anspruches auf Rückzahlung des gezahlten Charterpreises der in diesem Antrag angegebenen Charter des Versicherungsnehmers aufgrund der Nichterbringung der Leistung, der zur Verfügungstellung der Yacht, des Vercharterers durch Insolvenz der Charteragentur und/oder Charterbasis.

Voraussetzungen: Diese Reisepreisabsicherung kann nur innerhalb von vierzehn Tagen nach Erhalt der Buchungsbestätigung abgeschlossen werden.

Versicherungsleistung: Die Wiedergutmachung des Schadens in Geld bis zur Höhe der Versicherungssumme. Zusätzlich übernimmt der Versicherer Mehrkosten für Flüge und höhere Charterkosten bei Umbuchung bis max. 1.500,- EUR pro Törn.

Für Chartertörns in einem Wert von mehr als 5.000,- EUR/Woche oder 15.000 EUR/Törn bitten wir Dich uns zuerst zu kontaktieren.

Die Prämie der Charterpreisabsicherung beziehungsweise Reisepreisabsicherung der EIS – European Insurance Services GmbH beträgt 2,1 % des Charterpreises inkl. der gesetzlichen Versicherungssteuer (Mindestprämie 50,-EUR).
Maximal 5.000,-EUR pro Woche und max. 15.000,-EUR pro Törn.
Höhere Versicherungssummen bedürfen einer besonderen Anfrage.

Weitere Informationen rund um die Reisepreisabsicherung Deines Yachtcharter-Törns erhältst Du telefonisch unter +4920269386905 oder sende uns einfach eine MAIL

Online-Antrag